Bildergalerien

Facebook

Aktuelles aus der FF Rimpar

Leistunsprüfung THL am 18. Oktober 2019 in RImpar

Leistungsprüfung THL 2019 RimparUnter den korrekten Augen der Schiedsrichter, Kreisbrandinspektor (KBI) Mathias Olbrich, sowie Kreisbrandmeister Axel Jung, legten 9 Kameraden der FF Kürnach, des Weiteren 16 Kameraden der FF Rimpar am Freitag, den 18. Oktober 2019 die Leistungsprüfung in der technischen Hilfeleistung im Bauhof Rimpar ab.

 

Angenommen wird bei dieser Prüfung ein Verkehrsunfall bei Dunkelheit.
Zur Bewältigung dieses Szenarios muss von den Teilnehmern hydraulisches Rettungsgerät (Spreizer und Schneidgerät) in Stellung gebracht werden, eine Verkehrsabsicherung und Beleuchtung aufgebaut, sowie der Brandschutz mit einem Feuerlöscher und Schnellangriff vom Fahrzeug-Löschwassertank sichergestellt werden. Höchstzeit für diese Übung sind 240 Sekunden.

 

Die Leistungsprüfung wird in insgesamt sechs Stufen (Bronze, Silber, Gold, Gold-Blau, Gold-Grün, Gold-Rot) vergeben, und im Abstand von zwei Jahren abgelegt. Es konnte eine komplette Gruppe die Stufe 1 (Bronze) ablegen, mit Gruppenführer Christian Bayer, Matthias Scheller, Tobias Nehls, Robin Mauer, Fabian Füller, Alexander Aritoglidis, Max Abendschein, Manuel Heid und Katharina Bayer.

 

Gruppe zwei mit Michael Weippert (Bronze), Christian Zehner (Silber), Tobias Hörrmann, Marcel Schömig, Marco Pietschmann sowie Philipp Bug alle Gold-Blau.

 

Kreisbrandinspektor Mathias Olbrich dankte gemeinsam mit dem Kommandant Theo Eschenbacher, dem Ausbilder, und zugleich zweiten Kommandanten Michael Weippert sowie allen Teilnehmern der Leistungsprüfung für ihr Engagement. Im Anschluss an die Prüfung traf man sich zum gemütlichen Beisammensein im Feuerwehrgerätehaus.

 

Die zwei Gruppen der FF Rimpar:
Auf dem Bild von links: KBI Mathias Olbrich, Tobias Nehls, Marcel Schömig, Marco Pietschmann, Manuel Heid, Michael Weippert, Tobias Hörrmann, Christian Zehner, Christian Bayer, Alexander Aritoglidis, Katharina Bayer, Fabian Füller, Robin Mauer, Philipp Bug, Max Abendschein, Marcel Brand, Matthias Scheller, 1. Kdt. und Zeitnehmer Theo Eschenbacher, KBM Axel Jung.

Wettbewerbstag der Feuerwehren des Marktes Rimpar

IMG 2955Rimpar - Einen Wettbewerbstag, an dem drei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr aus Rimpar und Maidbronn die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ und die Jugendfeuerwehren aus Gramschatz, Rimpar und Maidbronn beim Jugendwettbewerb ihre Sieger kürten, fand kürzlich am Feuerwehrhaus Rimpar statt.

Bei der Leistungsprüfung ist der Aufbau eines Löschangriffs von einem Hydranten als Wasserentnahmestelle bis zur Wasserabgabe an den Strahlrohren gefordert. Während die zwei Gruppen der Rimparer Feuerwehr die Variante III mit einem Innenangriff unter schwerem Atemschutz demonstrierte, legte die junge Gruppe der Feuerwehr Maidbronn die Leistungsprüfung in der Variante des Außenangriffs bei einem angenommenen Brand eines Gartenhauses ab.

Weiterlesen ...

Schmorbrand im Jugendheim

hlf 20 16 01Rimpar - Am Freitagnachmittag kam es im Pfarrheim in der Kirchenstraße zu einem Schmorbrand. Tags zuvor wurde eine Plastiktüte mit Fundkleidungsstücken gegen einen Nachtspeicherofen gestellt. Am späten Donnerstagnachmittag ist der Ofen auf Heizbetrieb gestellt worden, ohne die Tüte vom Ofen zu entfernen.

 

Aufgrund der Hitzeeinwirkung entstand ein lokaler Schmorbrand, welcher eine Rauchentwicklung zur Folge hatte. Lediglich die Fundkleidungsstücke wurden verschmort, weshalb sich der Schaden auf ca. 50 Euro begrenzte. Ein Schaden am Gebäude selbst entstand nicht.

Weiterlesen ...

Gemeinsame Übung der Freiw. Feuerwehren Rimpar und Versbach

IMG 2691Zu einer gemeinsamen Übung trafen sich kürzlich rund 50 Einsatzkräfte der Freiw. Feuerwehr Versbach und Rimpar am Bienenhof zwischen Rimpar und Versbach. Angenommen wurde ein Waldbrand, der Wohnhaus und Nebengebäude des Hofes einschließt. Der Erstangriff folgte über die Löschwassertanks der Einsatzfahrzeuge. Für eine ausreichende Versorgung mit Löschwasser wurden zwei Saugleitungen in die Pleichach eingebracht und das Wasser zum Übungsobjekt gefördert.

Weiterlesen ...

Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

Logistik Front

Rimpar - Am Sonntag, 1. Oktober 2017 um 16:48 Uhr, wurde die Freiw. Feuerwehr Rimpar zu einem schweren Motorrad Unfall alarmiert. Die Unfallstelle Staatstraße 2294 Rimpar – Gramschatz, befand sich auf Höhe des Waldparkplatzes Steinig.

Weiterlesen ...

Einsatz: Gasaustritt PKW

Logistik Front

Rimpar / Maidbronn In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Feuerwehr Rimpar um circa 2:50 Uhr in den Ortsteil Maidbronn alarmiert.
Stichwort der Alarmierung war "Gasaustritt aus einem Auto".
Nach einer kurzen Erkundungsphase konnte nach der Messung mittels Gasmessgerät Entwarnung gegeben werden.

Durch das Gasmessgerät konnte kein ausströmendes Gas gemessen werden.

Ein Sicherheitsventil hatte das Ausströmen von weiterem Gas aus dem abgerissenen Schlauch erfolgreich verhindert.

Weiterlesen ...

Einsatz: Brand Feld

Logistik Front

Rimpar - Am Samstagabend kam es auf einem abgeernteten Feld in der Nähe der Verdichterstation zum einem Brand. Die FFW Rimpar war mit 18 Feuerwehrleuten im Einsatz und hatte den Brand, der auf ca. 100 Quadratmeter herrschte, relativ schnell gelöscht. Eine Selbstentzündung kann ausgeschlossen werden. Es wird davon ausgegangen, dass das Feuer entweder vorsätzlich, oder fahrlässig durch das Wegwerfen einer brennenden Zigarette ausgelöst wurde. Ein Schaden kann bislang nicht beziffert werden.

Hinweise an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630 erbeten.

 

Dieser Bericht beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Land

Leistungsprüfung der Feuerwehr Rimpar

IMG 1791 (Large)Veitshöchheim – Erstmals lud der Bereich Nord/Ost der Kreisbrandinspektion Nord/Ost seine Feuerwehren zur einer gemeinsamen Abnahme der Leistungsprüfung nach Veitshöchheim ein.

 

Bei der Leistungsprüfung zur „Technischen Hilfeleistung“ wird ein Verkehrsunfall bei Dunkelheit angenommen. Zur Bewältigung dieses Szenarios muss von den Teilnehmern hydraulisches Rettungsgerät (Spreizer und Schneidgerät) in Stellung gebracht werden, eine Verkehrsabsicherung und Beleuchtung aufgebaut, sowie der Brandschutz mit einem Feuerlöscher und Schnellangriff vom Fahrzeug-Löschwassertank sichergestellt werden.

Weiterlesen ...

Zwischenprüfung Modulare Truppausbildung

1Zwischenpruefung MTA 22 07 2017Rimpar – Am Samstag den 22.07.2017 fand im Gerätehaus Gerbrunn die Zwischenprüfung der modularen Truppausbildung statt. In den über 100 Unterrichtsstunden wurde das grundlegende Wissen der Feuerwehr u.a. auch Sprechfunkübungen, sowie eine Erste-Hilfe-Ausbildung durchgeführt.

 

Weiterlesen ...

Termine FF Rimpar

25. Nov. 2019
19:00 -
Übung First Responder Rimpar

01. Dez. 2019
18:00 - 23:59
Blaulicht Bowling Cup

02. Dez. 2019
19:00 -
Übung Gruppe 2

08. Dez. 2019
12:00 - 21:00
Weihnachtsfeier Rimpar

13. Dez. 2019
00:00
Dorfweihnacht

13. Dez. 2019
19:00 -
Übung First Responder Rimpar

13. Dez. 2019
00:00
Dorfweihnacht

13. Dez. 2019
00:00
Dorfweihnacht