Bildergalerien

Facebook

Aktuelles aus der FF Rimpar

Einsatz: Brennender Kleinbus

Einsatz: Brennender Kleinbus Am Samstag, den 21.06.2014 wurde die Feuerwehr Rimpar gegen 10:45 Uhr in die Rimparer Niederhoferstraße zu einem brennenden Kleinbus gerufen.

Ein VW-Bus fing durch einen Defekt im Motorraum Feuer. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr unternahmen Anwohner bereits erste Löschversuche.

An dem Oldtimer entstand ein Totalschaden. Das nebenstehende Gebäude wies auch einige Schäden durch das Feuer auf.

 

Ein herzlicher Dank gilt der Bäckerei Scheckenbach, die für Verpflegung der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle sorgte.

Gegen 12:00 Uhr konnte die Feuerwehr wieder abrücken.

Truppführerlehrgang der Inspektion Nord/Ost

Truppführerlehrgang 2014Mit der Teilnahme am Truppmann-Lehrgang mit anschließender zweijähriger Standortschulung erlangten 15 Feuerwehrkameraden der Feuerwehren aus Oberpleichfeld, Rimpar und Lindelbach die Voraussetzungen, am Truppführerlehrgang teilzunehmen. Diese Feuerwehr-Grundausbildung nach Feuerwehrdienstvorschrift (FwDV) 2 ist Voraussetzung für weitere Führungslehrgänge, wie Gruppen- oder Zugführer an den staatlichen Feuerwehrschulen.

Weiterlesen ...

Einsatz: 7,5-Tonner brennt auf A7

Einsatz: 7,5-Tonner brennt auf A7Am Freitagmorgen (28.03.2014) wurden die Feuerwehren Estenfeld, Unterpleichfeld, Kürnach und Rimpar gegen 01:30 Uhr zu einem LKW Brand auf der A7 zwischen der Auffahrt „Gramschatzer Wald“ und „Estenfeld“ alarmiert.

Weiterlesen ...

Einsatz: Waldbrand zwischen Rimpar und Versbach

Einsatz: Waldbrand zwischen Rimpar und VersbachAm Freitag, den 21.03.2014 wurde die Feuerwehr Rimpar gegen 14:30 Uhr zu einem Waldbrand zwischen Rimpar und Versbach gerufen.
Zu diesem Zeitpunkt waren bereits die Freiwilligen Feuerwehren Oberdürrbach und Unterdürrbach vor Ort, sowie die Berufsfeuerwehr Würzburg.
Durch das schnelle Eingreifen der Wehren konnte der Brand erfolgreich gelöscht und weiterer Schaden vermieden werden.

Weiterlesen ...

Alfred Wagenbrenner im Feuerwehr-Ruhestand

Ehrung Wagenbrenner AlfredAm 20. März 2014 konnte Alfred Wagenbrenner seinen 63. Geburtstag feiern. Der Dienst als aktiver Feuerwehrmann kann in Bayern bis zum 63. Lebensjahr geleistet werden. Bereits 2010 erhielt Wagenbrenner das Staatliche Ehrenzeichen in Gold für 40 Jahre aktiven Dienst bei der FF Rimpar durch Kreisbrandrat Heinz Geißler überreicht.

Weiterlesen ...

Jugendhauptversammlung der FF Rimpar 2014

Jugendhauptversammlung 2014 Am Freitag, den 21. Februar 2014 fand die Jugendhauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rimpar statt.

Jugendwart Daniel Göpfert gab einen Rückblick auf das Jahr 2013:
Es wurde am Wissenstest der Jugendwehren, am Landkreiszeltlager in Neubrunn, sowie am Jugendwettbewerb der Feuerwehren des Marktes Rimpar teilgenommen.

Weiterlesen ...

Einsatz: Sattelzug-Auflieger bei Feuer größtenteils zerstört

EinsatzBei einem Feuer auf einem Parkplatz der Autobahn A7 ist am Donnerstagnachmittag der Auflieger eines Sattelzugs größtenteils zerstört worden. Nach ersten Schätzungen dürfte sich der Schaden auf circa 50.000 Euro belaufen. Verletzte gab es glücklicherweise nicht. Der Verkehr auf der Autobahn war nicht beeinträchtigt.

Weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung 2014 in Rimpar

Generalversammlung 2014 in RimparZur turnusgemäßen Jahreshauptversammlung der Freiw. Feuerwehr Rimpar konnte 1.Vorsitzender Mario Grömlung und 1.Kommandant Theo Eschenbacher 46 wahlberechtigte Mitglieder der Feuerwehr begrüßen. Vom Markt Rimpar war 1. Bürgermeister Burkard Losert, 2. Bürgermeister Dirk Wiesner und einige Marktgemeinderäte gekommen. Von der Kreisfeuerwehrführung konnte Kreisbrandrat Heinz Geißler, Kreisbrandinspektor Michael Reitzenstein und Kreisbrandmeister Norbert Groschup begrüßt werden.

Weiterlesen ...

Brandmeldealarm im Seniorenzentrum Rimpar

Einsatz: Brandmeldealarm im Seniorenzentrum RimparAm Mittwoch, 8. Januar 2014, gegen 19:30 Uhr wurde die Feuerwehr Rimpar zu einem Brandmeldealarm ins Seniorenzentrum Rimpar alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt kann von der Integrierten Leitstelle Würzburg die Meldung, es handle sich um Essen auf Herd. Die Ursache war schnell gelärt: Eine Bewohnerin im "Betreuten Wohnen" hatte in einen Topf einen Hühnerschenkel erhitzt und diesen auf dem Herd vergessen.

Weiterlesen ...

Christbaumeinsammlung der Feuerwehrjugend Rimpar 2014

Christbaumsammlung - Feuerwehrjugend Rimpar 2014Wie schon in den letzten Jahren, sammelte auch dieses Jahr die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Rimpar die Christbäume im Ortsgebiet Rimpar ein.

Am Samstag, den 11.01.2014 um 10 Uhr ging es los. Mit vier Traktoren wurden die Bäume in Rimpar eingesammelt und anschließend fachgerecht entsorgt. Gegen 13 Uhr waren alle Bäume eingesammelt und es ging zum gemütlichen Teil über.

Die Jugend der Feuerwehr Rimpar bedankt sich herzlich für die zahlreichen Spenden für die Abholung der Christbäume.

Ein Besonderer Dank gilt Anton Eitel, Wendelin Keidel, Helmuth und Michael Keidel, Stefan Rind und Ferdinand Grömling für ihre tatkräftige Unterstützung. Vielen Dank auch an Dieter Schlotter, auf dessen Grund wir die Bäume zwischenlagern dürfen.

Termine FF Rimpar

25. Nov. 2019
19:00 -
Übung First Responder Rimpar

01. Dez. 2019
18:00 - 23:59
Blaulicht Bowling Cup

02. Dez. 2019
19:00 -
Übung Gruppe 2

08. Dez. 2019
12:00 - 21:00
Weihnachtsfeier Rimpar

13. Dez. 2019
00:00
Dorfweihnacht

13. Dez. 2019
19:00 -
Übung First Responder Rimpar

13. Dez. 2019
00:00
Dorfweihnacht

13. Dez. 2019
00:00
Dorfweihnacht