Bildergalerien

Facebook

Aktuelles aus der FF Rimpar

Christbaumeinsammlung der Feuerwehrjugend Rimpar 2014

Christbaumsammlung - Feuerwehrjugend Rimpar 2014Wie schon in den letzten Jahren, sammelte auch dieses Jahr die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Rimpar die Christbäume im Ortsgebiet Rimpar ein.

Am Samstag, den 11.01.2014 um 10 Uhr ging es los. Mit vier Traktoren wurden die Bäume in Rimpar eingesammelt und anschließend fachgerecht entsorgt. Gegen 13 Uhr waren alle Bäume eingesammelt und es ging zum gemütlichen Teil über.

Die Jugend der Feuerwehr Rimpar bedankt sich herzlich für die zahlreichen Spenden für die Abholung der Christbäume.

Ein Besonderer Dank gilt Anton Eitel, Wendelin Keidel, Helmuth und Michael Keidel, Stefan Rind und Ferdinand Grömling für ihre tatkräftige Unterstützung. Vielen Dank auch an Dieter Schlotter, auf dessen Grund wir die Bäume zwischenlagern dürfen.

Einsatz: Betrunken von der Fahrbahn abgekommen

Am Mittwoch, den 25.12.2013 ereignete sich gegen 6:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2294 zwischen Rimpar und Gramschatz. Beteiligt war ein 28-jähriger Fiat-Fahrer, der Richtung Rimpar unterwegs war.

Dazu waren die Feuerwehren Rimpar und Güntersleben, sowie Kreisbrandrat Heinz Geißler, Kreisbrandinspektor Michael Reitzenstein und Kreisbrandmeister Norbert Groschup vor Ort.

Nach Absprache mit dem Notarzt wurde das Unfallfahrzeug mit Hilfe des Mehrzweckzuges und der Seilwinde RW 1 Güntersleben aufgerichtet. Der Fahrer des Fiat konnte dann dem Rettungsdienst übergeben werden.

Weiterlesen ...

Zwei Gruppen der FF Rimpar legen erfolgreich die Leistungsprüfung THL ab

Leistungsprüfung der FF RimparRimpar - Unter den strengen Augen der Schiedsrichter Kreisbrandinspektor (KBI) Michael Reitzenstein, Kreisbrandmeister Mathias Olbrich und Kommandant Theo Eschenbacher als Zeitnehmer legten 16 Kameraden der FF Rimpar in zwei Gruppen die Leistungsprüfung in der technischen Hilfeleistung ab. Angenommen wird bei dieser Prüfung ein Verkehrsunfall bei Dunkelheit. Zur Bewältigung dieses Szenarios muss von den Teilnehmern hydraulisches Rettungsgerät (Spreizer und Schneidgerät) in Stellung gebracht werden, eine Verkehrsabsicherung und Beleuchtung aufgebaut und der Brandschutz mit einem Feuerlöscher und Löschaufbau vom Fahrzeug-Löschwassertank sichergestellt werden. Höchstzeit ist für diese Übung 300 Sek.

Weiterlesen ...

Einsatz: BAB 7 - Fahrbahnreinigung nach Wildunfall

Einsatz: BAB 7 - Fahrbahnreinigung nach WildunfallAm Freitag, den 08.11.2013 wurden die Feuerwehren Rimpar und Bergtheim gegen 2:14 Uhr zu Fahrbahn-reinigungsarbeiten auf die Autobahn 7 gerufen.

Ein LKW hatte zwischen der Auffahrt Gramschatz und der Raststätte Riedener Wald mehrere Wildschweine erfasst.

Für die Durchführung der Fahrbahnreinigungsarbeiten wurde die Autobahn zeitweise gesperrt.

Vor Ort waren auch die Polizei, sowie die Autobahnmeisterei.

Gegen 4:00 Uhr konnten die Einsatzkräfte abrücken und die Autobahn wieder freigegeben werden.

Bilder: Feuerwehr Bergtheim

 

Manfred Mannert wird Feuerwehr-Veteran

Manfred Mannert wird Feuerwehr-VeteranMit Erreichen seines 63. Lebensjahres Mitte Juli, schied Manfred Mannert, Seniorchef des gleichnamigen Rimparer Autohauses nach dem Feuerwehrgesetz aus dem aktiven Feuerwehrdienst aus. Der Schwerpunkt seiner Arbeit in der Freiw. Feuerwehr Rimpar war die Unterstützung der aktiven Feuerwehr als KFZ-Meisterbetrieb mit Wartung der Löschfahrzeuge sowie Lackier- und Umbauarbeiten, beispielsweise für den ersten Bus der First Responder Gruppe.

Weiterlesen ...

Einsatzreiche Woche für die FF Rimpar

Einsatz: Verkehrsunfall zwischen Rimpar und BurggrumbachZu insgesamt neun Einsätzen wurde die Feuerwehr Rimpar in der Vergangenen Woche gerufen!

Am Montag, den 22.07.2013 begann der Tag für die Rimparer Feuerwehrleute bereits gegen 0:30 Uhr. Es brannte eine Böschung zwischen Rimpar und Gramschatz.

Am Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Rimpar zu einem Einsatz in der Nähe des Gaswerkes gerufen. Es brannte ein Acker mit einer Fläche von ca. 4000 Quadratmetern. Durch die Unterstützung der Berufsfeuerwehr, der Freiwilligen Feuerwehren Oberdürrbach und Versbach konnte auch dieser Brand erfolgreich gelöscht werden.

Weiterlesen ...

Tag der offenen Tür am 09.06.2013 [Update]

Tag der offenen Tür am 09.06.201 - Wettbewerb Unter dem Motto „Schlag den Jugendwart“ fand anlässlich des Jubiläums 40 Jahre Jugendfeuerwehr am Tag der offenen Tür der FF Rimpar ein Wettbewerb der Nachbarwehren des Marktes Rimpar statt. Begeistert waren die Jugendgruppen der Freiwilligen Feuerwehren aus Gramschatz, Versbach und Güntersleben dieser Einladung gefolgt. Das Besondere dieses Wettkampfes war, dass nicht die Jugendgruppen gegeneinander angetreten sind, sondern jede Gruppe gegen ihren eigenen Jugendwart.

Weiterlesen ...

Deutsches Feuerwehr-Ehrenkreuz für Theo Eschenbacher

Deutsches Feuerwehr-Ehrenkreuz für Theo EschenbacherIm Rahmen der Feierlichkeiten zum 40. Jubiläum der Jugendfeuerwehr Rimpar wurde dem ersten Kommandanten der FFW Rimpar Theo Eschenbacher für seine hervorragende Leistungen im Feuerlöschwesen das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber verliehen. Das "Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber" kann jährlich auf 1.000 Aktive der Feuerwehr verliehen werden. Dabei kann die Auszeichnung in Silber auch verliehen werden, wenn die Stufe Bronze noch nicht verliehen wurde.

Weiterlesen ...

Ehrenabend "40 Jahre Jugendfeuerwehr"

Ehrenabend "40 Jahre Jugendfeuerwehr"Man schreibt das Jahr 1973 als in Rimpar die Feuerwehr als einer der ersten Wehren im Landkreis Würzburg eine Jugendgruppe einrichtet. In den 60er und 70er Jahren, als die geburtenstarken Jahrgänge aus dem Kindesalter herauswuchsen, herrschte noch kein Mangel an jungen Leuten. Da konnte man es sich leisten zu sagen: „Wenn du mal groß und stark bist, dann kannst du Feuerwehrmann werden." Doch die Verantwortlichen von damals unter Kommandant Walter Börtlein, Ehrenkommandant und FFW-Vorstand Kornel Zürrlein, erkannten, dass der Eintritt in die Freiwillige Feuerwehr künftig nicht der Selbstläufer früherer Zeit sein wird, sondern frühzeitiges Anwerben und zur rechten Zeit die Begeisterung zu wecken, künftig von eminent wichtiger Bedeutung sein wird.

Weiterlesen ...

Termine FF Rimpar

16. Mär. 2020
19:00 -
Übung Gruppe 2

10. Apr. 2020
09:00 - 12:00
Jährliche Maschinistenschulung

20. Apr. 2020
19:00 -
Übung Gruppe 2

11. Mai. 2020
19:00 -
Übung Gruppe 2