Ausrüstung der FF Gramschatz


Die Feuerwehr Gramschatz ist mit einem Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (TSF-W), einem Mannschaftstransportwagen (MTW) und einem Mehrzweckanhänger ausgestattet. Der Mannschaftstransportwagen konnte durch den Feuerwehrverein günstig von der BF Würzburg erworben werden, das TSF-W wurde im November 2014 neu durch den Markt Rimpar in Dienst gestellt. Die Beschriftung des TSF-W in Höhe von rund 1800 € wurde hier durch Verein übernommen.

In den Jahren 2013/2014 wurde in der Retzstadter Straße ein neues, zweckmäßiges Feuerwehrhaus mit zwei Stellplätzen, Umkleide, Sozial- und Sanitärräumen für Gramschatz durch den Markt Rimpar erbaut. Die Helfer der FF Gramschatz erbrachten dabei rund 2300 ehrenamtliche Arbeitsstunden, was einem Wert von rund 60.000 € entspricht. Für die Einrichtung der Küche, teilweise Mobiliar und weitere Ausstattung investierte der Feuerwehrverein rund 12.000 € an Spendengeldern und Vereinsmittel.

Mit drei Einweihungen - MTW, Haus und TSF-W - im Jahr 2014, wird dieses Jahr sicher in die Geschichte der Gramschatzer Feuerwehr eingehen.

Erfahren Sie über das Menü links mehr über unsere Fahrzeuge und weitere Ausrüstung.


Ausrüstung Gramschatz