Bildergalerien

Facebook

Einsätze der FF Rimpar

Einsatz: Sattelzug-Auflieger bei Feuer größtenteils zerstört

EinsatzBei einem Feuer auf einem Parkplatz der Autobahn A7 ist am Donnerstagnachmittag der Auflieger eines Sattelzugs größtenteils zerstört worden. Nach ersten Schätzungen dürfte sich der Schaden auf circa 50.000 Euro belaufen. Verletzte gab es glücklicherweise nicht. Der Verkehr auf der Autobahn war nicht beeinträchtigt.

Weiterlesen ...

Brandmeldealarm im Seniorenzentrum Rimpar

Einsatz: Brandmeldealarm im Seniorenzentrum RimparAm Mittwoch, 8. Januar 2014, gegen 19:30 Uhr wurde die Feuerwehr Rimpar zu einem Brandmeldealarm ins Seniorenzentrum Rimpar alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt kann von der Integrierten Leitstelle Würzburg die Meldung, es handle sich um Essen auf Herd. Die Ursache war schnell gelärt: Eine Bewohnerin im "Betreuten Wohnen" hatte in einen Topf einen Hühnerschenkel erhitzt und diesen auf dem Herd vergessen.

Weiterlesen ...

Einsatz: Betrunken von der Fahrbahn abgekommen

Am Mittwoch, den 25.12.2013 ereignete sich gegen 6:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2294 zwischen Rimpar und Gramschatz. Beteiligt war ein 28-jähriger Fiat-Fahrer, der Richtung Rimpar unterwegs war.

Dazu waren die Feuerwehren Rimpar und Güntersleben, sowie Kreisbrandrat Heinz Geißler, Kreisbrandinspektor Michael Reitzenstein und Kreisbrandmeister Norbert Groschup vor Ort.

Nach Absprache mit dem Notarzt wurde das Unfallfahrzeug mit Hilfe des Mehrzweckzuges und der Seilwinde RW 1 Güntersleben aufgerichtet. Der Fahrer des Fiat konnte dann dem Rettungsdienst übergeben werden.

Weiterlesen ...

Einsatz: BAB 7 - Fahrbahnreinigung nach Wildunfall

Einsatz: BAB 7 - Fahrbahnreinigung nach WildunfallAm Freitag, den 08.11.2013 wurden die Feuerwehren Rimpar und Bergtheim gegen 2:14 Uhr zu Fahrbahn-reinigungsarbeiten auf die Autobahn 7 gerufen.

Ein LKW hatte zwischen der Auffahrt Gramschatz und der Raststätte Riedener Wald mehrere Wildschweine erfasst.

Für die Durchführung der Fahrbahnreinigungsarbeiten wurde die Autobahn zeitweise gesperrt.

Vor Ort waren auch die Polizei, sowie die Autobahnmeisterei.

Gegen 4:00 Uhr konnten die Einsatzkräfte abrücken und die Autobahn wieder freigegeben werden.

Bilder: Feuerwehr Bergtheim

 

Einsatzreiche Woche für die FF Rimpar

Einsatz: Verkehrsunfall zwischen Rimpar und BurggrumbachZu insgesamt neun Einsätzen wurde die Feuerwehr Rimpar in der Vergangenen Woche gerufen!

Am Montag, den 22.07.2013 begann der Tag für die Rimparer Feuerwehrleute bereits gegen 0:30 Uhr. Es brannte eine Böschung zwischen Rimpar und Gramschatz.

Am Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Rimpar zu einem Einsatz in der Nähe des Gaswerkes gerufen. Es brannte ein Acker mit einer Fläche von ca. 4000 Quadratmetern. Durch die Unterstützung der Berufsfeuerwehr, der Freiwilligen Feuerwehren Oberdürrbach und Versbach konnte auch dieser Brand erfolgreich gelöscht werden.

Weiterlesen ...

Einsatz: BAB 7 - Schwerer Verkehrsunfall

Einsatz - BAB 7 Schwerer VerkehrsunfallZu einem schweren Unfall auf die A 7 ist am Dienstagabend gegen 21.15 Uhr die FF Rimpar zusammen mit der FF Bergtheim, FF Hausen (HVO) und FF Estenfeld (GW-Licht) alarmiert worden.
Auslöser für eine folgenschwere Kollision war offenbar ein Unfall-Lkw, der an der Mittelschutzplanke stand. Ein Transporterfahrer hatte den Sattelzug offenbar zu spät erkannt, war auf diesen aufgefahren und dabei ums Leben gekommen. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Transporter und blieb am rechten Fahrbahnrand liegen. Der Beifahrer wurde schwer verletzt

Weiterlesen ...

Einsatz: BAB 7 - Unfall mit meheren Fahrzeugen

Einsatz - BAB 7 Unfall mit mehreren FahrzeugenBei einem Auffahrunfall auf der A7 bei Estenfeld erlitt eine Zwölfjährige leichte Schürfwunden. Ein Wohnwagengespann wurde bei dem Aufprall abgerissen und ein Opel fing Feuer.

Am Samstag gegen 9:00 Uhr herschte auf der A7 bei Estenfeld im Landkreis Würzburg bereits starker Verkehr aufgrund der Rückreise in Richtung Norden. Kurz nach der Ausfahrt Estenfeld fuhr ein 55-Jähriger mit seinem Wohnwagengespann auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn.

Weiterlesen ...

Einsatz: Nach Blitzeinschlag in Wohnhaus

Einsatz - nach Blitzeinschlag in WohnhausAm Samstag, den 28.07.2012 um 09:16 Uhr, wurde die Freiwilige Feuerwehr Rimpar, zu einem Einsatz in die Austraße in Rimpar alarmiert.

Durch einen Blitzeinschlag wurde der Kamin schwer beschädigt, und das Dach des Einfamilienhauses teilweise abgedeckt. Obwohl leichter Brandgeruch feststellbar war, kam es glücklicherweise zu keinem offenen Feuer.

Weiterlesen ...

Notruf & Alarmierung

Notruf & Alarmierung