Bildergalerien

Facebook

Einsätze der FF Rimpar

Einsatzreiches Wochenende für den HVO Rimpar

Einsatzreiches Wochenende für den HVO RimparFür insgesamt 9 Personen war der HVO Rimpar von Freitag, den 14.10.2011 bis Montag Früh, den 17.10.2011 bei 6 Einsätzen um adäquate Hilfe zu leisten. Im Schnitt war der HVO mit 4-6 Helfern zum Einsatz unterwegs, um die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu verkürzen. Aufgrund der Schwere der einzelnen Einsätze lag die Einsatzdauer bei mindestens 1 Stunde, welches für den HVO äußerst ungewöhnlich ist.

Weiterlesen ...

Einsatz: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall getötet

Einsatz - Motorradfahrer bei Verkehrsunfall getötetBei einem Verkehrsunfall zwischen Gramschatz und Rimpar ist am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der Mann war in einer Kurve auf die linke Seite geraten und dort mit einem Pkw kollidiert. In das Unfallgeschehen war dann noch ein zweites Auto verwickelt.

Der Fahrer aus dem Landkreis Bad Kissingen war gegen 14.45 Uhr auf der Staatsstraße 2294 in Richtung Rimpar unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor der Mann die Kontrolle über seine Maschine, kam nach links und kollidierte mit dem Audi eines Ehepaares aus Würzburg. 

Weiterlesen ...

Einsatz: Ölofenbrand in Rimpar

Einsatz - Ölofenbrand in RimparZu einem Wohnungsbrand am Silvestermorgen 2010 in der Hofstraße 1 in Rimpar wurde die Feuerwehr um 06:07 Uhr alarmiert. In einer Wohnung, im dritten Obergeschoß, war es zu einer Verpuffung im Ölofen gekommen. Die beiden Bewohner zogen sich dabei eine  Rauchgasinhalation zu.

Weiterlesen ...

Einsatz: Garage geht in Flammen auf

Einsatz - Garage geht in Flammen aufZu einem Garagenbrand wurde die FF Rimpar in den Abendstunden des 20.1.2010 alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehrkräfte standen PKW und Garage in Vollbrand.

Wie die Polizei in ihrem Pressebericht schreibt, war die Garage an ein Einfamilienhaus in der Chemnitzer Straße angebaut. Ein Anwohner hatte gegen 19.00 Uhr Feuerschein bemerkt und die Einsatzzentrale der Polizei in Würzburg verständigt.

Weiterlesen ...

Einsatz: Verkehrsunfall BAB 7

Einsatz - Verkehrsunfall BAB 7Eine ungewöhnlich hohe Zahl von zwölf Verletzten gab es am Montagvormittag bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der A7, in Höhe der Anschlussstelle Estenfeld.

Nach einem Kleinunfall in der BAB-Ausfahrt Estenfeld gegen 09.00 Uhr kam es auf der Richtungsfahrbahn Ulm wegen Neugieriger zu einem kurzen Stau.

Weiterlesen ...

Einsatz: Brandnachschau Schloss Grumbach

Einsatz - Brandnachschau Schloss GrumbachZu einer Brandnachschau wurde die FF Rimpar am Sonntag, 22.11.2009 gegen 14.45 Uhr alarmiert. Beim Kunsthandwerkermarkt im Schloss Grumbach waren in einem Ausstellungsraum zum Verkauf angebotene kunsthandwerkliche Arbeiten, Dekoration und Verpackungsmaterial in Brand geraten. Bereits vor Eintreffen der Feuerwehr hatte der Veranstalter das Kleinfeuer mit einem Pulverlöscher löschen können.

Der mit 18 Mann angerückten FF Rimpar blieb noch die Belüftung der Räumlichkeiten. Außerdem wurden darüber liegende Räume der Gemeindeverwaltung und einer Wohnung kontrolliert, da Rauch und Pulver des Feuerlöschers nach oben gezogen war.

Weiterlesen ...

Einsatz: "Brennt LKW - Sattelauflieger"

Einsatz - Brennt LKW - SattelaufliegerZu einem Einsatz auf die Autobahn A7 zwischen Auffahrt „Gramschatzer Wald“ und „Estenfeld“ wurde die FF Rimpar am Nachmittag des 17.8.2009 alarmiert. Unter Führung von Gruppenführer Markus Fleder wurde der brennende Sattelauflieger mit rund 6000l Wasser aus dem HLF 20/16 der FF Rimpar, sowie den TLF der FF Güntersleben, Estenfeld und Bergtheim, sowie rund 25l Schaum mit der automatischen Schaumzumischanlage des HLF gelöscht, sowie die Fahrbahn gereinigt.

Weiterlesen ...

Einsatz: "Brennt Gartenhaus"

Einsatz - Brennt GartenhausMit dem Einsatzstichwort "Brennt Gartenhaus" wurde die FF Maidbronn und die FF Rimpar am frühen Morgen des Pfingstsonntags, 31.5.2009 zu einem brennenden Gartenhaus in Richtung der Fischteiche nach Maidbronn alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte gegen 4.20 Uhr war das Gartenhaus bereits nahezu vollständig abgebrannt.

Weiterlesen ...

Einsatz: Frontalzusammenstoß zwischen Maidbronn und Estenfeld

Einsatz - Frontalzusammenstoß zwischen Maidbronn und EstenfeldZum zweiten Mal innerhalb drei Tage wurde die FF Rimpar mit der großen Alarmschleife alarmiert. Während sich der gemeldete PKW-Brand zwischen Rimpar und Versbach am Mittwoch als leicht qualmender Kühler herausstellte und außer dem Abklemmen der Batterie keine Maßnahmen der FF Rimpar erforderlich wurden, gab es beim Einsatz am frühen Freitagmorgen (10.4.2009, 1.38 Uhr) mehr zu tun.

Gemeldet war ein Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person. Zwei PKW waren frontal ineinander gefahren und wurden durch die Wucht des Aufpralls mehrere hundert Meter zwischen den Leitplanken entlang geschleudert. Nach dem Eintreffen der FF Rimpar am Einsatzort wurden keine eingeklemmten Personen festgestellt.

Weiterlesen ...

Einsatz: Ohne Abwrackprämie BMW selbst verschrottet

RIMPAR, LKR. WÜRZBURG. Am Donnerstagabend fuhr um 21.10 Uhr ein BMW-Fahrer in der Niederhoferstraße vom Marktplatz kommend auf regennasser Fahrbahn in Richtung Würzburg.

Unmittelbar nach dem Marktplatz verlor der 19-Jährige aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Kurve die Kontrollen über seinen am Unfalltag für 2.500 Euro neu gekauften BMW 320i und schleuderte zuerst gegen einen Steinboller an der Ecke Niederhoferstraße/Hofsraße, wobei er diesen aus dem Boden riss. Durch den Aufprall wurde der Pkw wieder auf die Straße katapultiert und schlug darauf mehrfach gegen die gegenüberliegenden Hauswände zweier Anwesen. Dort blieb das Fahrzeug dann völlig demoliert stehen.

Weiterlesen ...

Notruf & Alarmierung

Notruf & Alarmierung