Bildergalerien

Facebook

Einsätze der FF Rimpar

Einsatz: PKW prallt gegen Leitplanke

Logistik FrontAm Dienstagabend (17.11.2015) gegen 21:00 Uhr wurde die Feuerwehr Rimpar zu einem Einsatz auf die ST2294 zwischen Rimpar und Gramschatz gerufen. Ein Kleinwagen geriet ins Schleudern und prallte gegen eine Leitplanke.

Gegen 22:30 konnten alle Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen. Vielen Dank auch an die Feuerwehrkollegen aus Hausen für die Absicherung der Einsatzstelle.

Hierzu schrieb die Polizei in ihrem Bericht:

 

Rimpar, Lkr. Wü - Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet am Dienstagabend gegen 21.00 Uhr eine Renault Clio Fahrerin zwischen Arnstein und Rimpar ins Schleudern.

Die beidseitig vorhandenen Leitplanken verhinderten dabei, dass sich das Fahrzeug der 18-jährigen Fahrerin neben der Fahrbahn im Wald überschlug. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Die Fahrerin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Die freiwilligen Feuerwehren Rimpar und Hausen unterstützten bei der Absicherung und Räumung der Unfallstelle.

Quelle: Polizeiinspektion Würzburg-Land


Notruf & Alarmierung

Notruf & Alarmierung