Bildergalerien

Facebook

Übungsberichte der FF Rimpar

Gruppenübung "Wald"

thl-hvo_gramschatzer-wald_20090518_01Zu einer gemeinsamen Übung traf sich die Gruppe II und die First Responder der FF Rimpar.

Übungsszenario war ein Forstunfall bei dem zwei Waldarbeiter bei Forstarbeiten unter Bäumen eingeklemmt waren. Ein Waldarbeiter wurde vermisst, da sich der "Unglücksort" abseits des befestigten Weges befand. Die anschließende Vermisstensuche wäre auch das Einsatzgebiet der Rettungshundestaffel Nordbayern e.V., die zum ersten Mal an einer Übung der FF Rimpar teilgenommen hatte.

Während die beiden Waldarbeiter von Notarzt Dr. Sebastian Müller und den First Respondern der FF Rimpar und medizinisch versorgt wurden, bereiteten die Kameraden die Rettung mittels Hebekissen, Rettungszylinder und Spreitzer vor.

Beim ersten Waldarbeiter (Übungsdummy) wurde ein Herzstillstand diagnostiziert, was die Durchführung der Herz-Lungen-Wiederbelebung zur Folge hatte. Zusätzlich war der Forstwirt unter einem ca. 30 cm starken Baumstamm eingeklemmt. Mittels Rettungszylinder und Spreitzer wurde der Stamm angehoben, um den Verletzten zu befreien.

Der vermisste Waldarbeiter (Übungsdarsteller) wurde nach einer kurzen Suche abseits des befestigten Weges ebenfalls unter einem Stamm eingeklemmt aufgefunden. Er war ansprechbar und klagte über Schmerzen im Brustkorb und Wirbelsäule; er berichtete auch über ein "Kribbeln" in den Füßen. Eine Verletzung der Wirbelsäule wurde daraufhin angenommen. Durch eine Halskrause wurde die Halswirbelsäule fixiert und die zügige Rettung mit einer Schaufeltrage vorbereitet. Hier musste absolut vorsichtig und konzentriert gearbeitet werden, um weitere Verletzungen des Arbeiters zu verhindern.

Übungsleiter 1. Kommandant Theo Eschenbacher, die Gruppenführer Walter Riedmann und Günter Pfau waren mit dem Vorgehen ihrer Mannschaften zufrieden. Schwächen in der medizinischen Versorgung wurden vom anwesenden Notarzt Dr. Müller und Monika Brinkmann, Rettungssanitäterin angesprochen.

Eine insgesamt gelungene, abwechslungsreiche Übung, die auf jeden Fall wieder einmal wiederholt werden sollte.

Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei Notarzt Dr. Sebastian Müller, beim Förster Wolfgang Pospichal, bei Übungsdarsteller Lukas Riedmann und der Rettungshundestaffel Nordbayern e.V. , die unsere Übung unterstützt haben, sowie allen engangierten Übungsteilnehmern der FF Rimpar.

 

thl-hvo_gramsch...
thl-hvo_gramschatzer-wald_20090518_08


Notruf & Alarmierung

Notruf & Alarmierung